Projektwoche 2015 - Es wurde wieder „projektelt“!

Ein Highlight in unserem Schuljahreskalender ist die alljährlich stattfindende Projektwoche vor den Semesterferien. Die Vielfalt der Projektangebote war wieder enorm, die Angebote selbst ansprechend. Vom sportlichen Spaß im Schnee bis hin zum richtigen Begrüßen, Benehmen und Bekleiden im Benimmkurs „Stil und Etikette“. Da war für jeden etwas dabei!

Rund 20 Projekte und Workshops wurden organisiert und abgehalten. Da gab es zum Beispiel:

- Snow&Fun: Wintersport auf höchster Ebene, und das im doppelten Wortsinn. Auf den schneebedeckten Höhen des Kasberges standen auf dem Programm: Skifahren, Snowboarden, Sonnenschein. Herz, was begehrst du Meer?

- Stil&Etikette: Vom richtigen Binden der Krawatte bis zum adäquaten Benehmen bei Tisch. Adolph von Knigge wäre stolz auf die Absolventen dieses Workshops!

- Schuldenberatung: Thortsen Rathner von der Oberösterreichischen Schuldnerhilfe brachte für Schüler der 4. Klassen „Licht in dunkle Bankgeschäfte“ und gab gute Tipps, um nicht in die Schuldenfalle zu geraten. Da lässt sich keiner mehr etwas zu Schulden kommen!

- Schule besucht Schule: Ein Besuch der HTL und des BORGs Grieskirchen brachte Einblick in zwei weiterführende Schulen. Der erste Eindruck war schon mal ein guter! Mal sehen…

- Besuch AMS und Biohof Achleitner: Das AMS Eferding klärte die Teilnehmer dieser Exkursion über berufliche Möglichkeiten nach der Schulzeit auf. Anschließend wurde in den beruflichen Alltag des Biohofs Achleitner hineingeschnuppert.

- Seifenwerkstatt: Zum Verlieben, nicht zum Verduften war einem zumute, der die Seifenwerkstätte besuchte. In Windeseile lernten die Teilnehmer dieses Workshops die duftigen Mittel zum Zwecke des Händewaschens herzustellen!

Und vieles, vieles mehr gab es in den diesjährigen Projekttagen! Nächste Projektwoche, wann kommst du???