Seitenleiste

3D-Drucker an unserer Schule

An der Technischen-Naturwissenschaftlichen Neuen Mittelschule Eferding werden die Kinder, die den Technikschwerpunkt besuchen, ab dem kommenden Schuljahr in die Kunst des 3-D Druckers eingeführt.
Damit im Herbst die Umsetzung im Unterricht reibungslos klappt, wurden die Lehrer/innen von Hr. Molnar (Firma Prirevo /print revolution) aus Wels rechtzeitig eingeschult.
Was die Finanzierung eines 3-D-Druckers anbelangt, so konnte Fr. Direktor Christine Obermayr vier Betriebe aus der Region Eferding davon überzeugen, dass der 3-D-Drucker aus der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken ist und daher der Ankauf eines solchen Druckers sehr wichtig wäre. Die VKB Eferding-Grieskirchen, die Raiffeisenbank Region Eferding, Coil Innovation und Estrichverlegung Morina werden den 3-D-Drucker offiziell im Herbst den Schüler/innen überreichen.
Die Kinder werden mit dem Konstruktionsprogramm „Solid Edge“ vertraut gemacht. So könnten die Techniker von morgen aktiv die Konstruktion, Modelierung und Produktion eines Bauteils erlernen.


Seiten-Werkzeuge