Sommersportwoche 2018


Wir, die 1. Klassen der NMS Eferding-Nord, verbrachten vom 25.-29. Juni eine erlebnisreiche Sommersportwoche in Spital am Pyhrn.
Am Montag erkundeten wir als erstes unsere Zimmer im Gästehaus „Freunde der Natur“. Aufgrund des regnerischen Wetters fiel der ursprünglich geplante Ortsrundgang leider aus. Gott sei Dank besserte sich am Nachmittag das Wetter und wir konnten Sommerrrodel fahren.





Am Dienstag stand „Fun and Action“ am Seil in einem Hochseilgarten auf dem Programm. Als „Flying Kiwis“ konnten wir am Ende, an einem Seil gesichert, das Fliegen ausprobieren. Nach dem Mittagessen durchwanderten wir das einzigartige Naturjuwel „Vogelsangklamm“.




Zwischen einer Regenwanderung im Gebirge und einem Besuch des „Museums der 8000-er“ von Gerlinde Kaltenbrunner konnten wir uns am Mittwoch entscheiden. Als Abendgestaltung fuhren wir in die Kletterscheune, wo wir Bungee jumpen, klettern und uns abseilen durften.


Eine besonders kreative Beschäftigung hielt der Donnerstag für uns bereit: den Nachbau des Autos aus „Flintstones“ aus Holz und Seilen und auch der Floßbau kam nicht zu kurz.



Als krönenden Abschluss unserer Sommersportwoche besuchten wir am Freitag auf der Rückfahrt nach Hause noch den Tierpark Schmiding.


Seiten-Werkzeuge