Seitenleiste

Leseprojekt „Wir bauen einen Bücherturm“


Im Wintersemester 2017 fand an unserer Schule ein Leseprojekt unter dem Motto „Wir bauen einen Bücherturm“ statt, zu dem alle Schüler und Lehrer sehr herzlich eingeladen waren. Bei diesem Klassenwettbewerb konnten die Schüler Leseziegel erwerben, die dann auf ein Plakat geklebt wurden, das an jeder Klassentür angebracht war. Welche Klasse schafft die höchste Ziegelmauer, wer liest die meisten Bücher? Angespornt von dieser Aufgabe lasen die Schüler und natürlich auch die Lehrer mit großer Begeisterung.

Für jedes gelesene Buch erhielten alle erst dann einen Leseziegel, wenn sie das Buch auch kurz vorgestellt hatten. In den Bibliotheksstunden am Morgen herrschte Hochbetrieb, weil die Kinder und Lehrer ihre Bücher präsentierten und sich viele neugierige Zuhörer immer wieder einfanden. In einem Schätzspiel gaben die Schüler dann noch Tipps ab, wie viele Bücher insgesamt an der Schule gelesen wurden.

Frauenpower an der NMS Eferding Nord

Herr Peter Hutter, Schulleiter Krav Maga Wels, führte am 7.3.2017 einen Selbstverteidigungskurs mit den Mädchen der 3a durch.
Ziel des Kurses war es, die Mädchen zu sensibilisieren und ihnen Möglichkeiten der Deeskalation und der körperlichen Selbstverteidigung zu zeigen.

Vielfältig Interessantes aus dem Lehr-Reich – die Projekttage 2017

Alle Jahre wieder gab es an unserer Schule auch heuer die Projekttage. Sie finden stets in der Woche vor den Semesterferien statt und bieten ein reiches Angebot an Workshops, Exkursionen und sportlichen Aktivitäten. Da ist für jeden etwas dabei, nur nichts für die Langeweile.
In literarischen Workshops wurden Gedichte gelesen, interpretiert und geschrieben. Die Ergebnisse waren ein Gedicht! Anschließend tauchten die Schüler in antike Sagenwelten ein, und danach wurden Wortwitze auf ihren Witz hin untersucht. Ha, da blieb kein Auge trocken!

Nach den Lachmuskeln kamen andere Muskeln zum Zug. Und zwar im und auf dem Wasser: Schwimmen und Eislaufen standen heuer auf dem Programm.

Das gute Benehmen kam auch nicht zu kurz. Mit dem Kursus „Stil und Etikette“ avancierten unsere Burschen und Mädchen zu Gentlemen und Ladies. Knigge hätte seinen Hut gezogen.

Dann gab es da ein neues, ja glänzendes Projekt mit dem schillernden Namen „Lichtkunstwerke“. Dabei schufen die Schüler mittels Transparentpapieren, Naturfundstücken, Farben etc Minimalereien, die dann auf weiße Wand projiziert wurden. Wahrhafte Wunderwelten entstanden. Die Schüler strahlten.




Diese Projekte waren nur einige von vielen. Der Bogen des restlichen Angebotes spannt sich von Mathematikspielen bis hin zu Schnuppermöglichkeiten in die Berufs- und Arbeitswelt, sowie dem Besuch höherer Schulen.

Nach diesen intensiven Projekttagen gab es zur Erholung die Semesterferien. Diese sind bereits Schnee von gestern. Das Erlebte der Projekttage aber bleibt bestimmt noch lange.



Tolle Ergebnisse bei der Bezirksschulschimeisterschaft

Heuer fand am 10.02.2017 der 10. Bezirksschulschitag mit Meisterschaft statt.
24 Schüler unserer Schule waren mit Freude und großem Einsatz bei den unterschiedlichen Bewerben (Riesentorlauf, Fun-Race, Abfahrtslauf,…) dabei.

Tolle Ergebnisse erreichten in der Kategorie Riesentorlauf:











Altersklasse U12:

  • Gföllner Emma (2. Platz)
  • Schick Sophie (4. Platz)
  • Riedl David (4. Platz)

Altersklasse U14 weiblich:

  • Opietnik Tessa (2. Platz)


Es war ein herrlicher Wintertag und allen unseren Schülern merkte man die Freude an diesem schönen Sport an.

Künstler unserer Schule

Viele Schüler unserer Schule nahmen am 29. Friedensplakatwettbewerb des Lions Club Eferding teil.
Die Kinder zeichneten ihre Visionen und Vorstellungen zum Thema „Eine Feier des Friedens“.

Die Preisträger
Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern:
1. Preis: Mkinga Andreas 1b
2. Preis: Brauner-Runge Lena Sophie
3. Preis: Kapan Fatma Seyda 2a und Wildner Laura 3b

Herrlicher Duft am Nachmittag


Am 21.und 22. Dezember 2016 wurde in der Nachmittagsbetreuung fleißig gebacken. Im Rahmen der „freien Zeit“ durften die Schüler Lebkuchen selber backen und anschließenden verzieren.


Alle Kinder waren mit vollem Eifer dabei und man konnte die Weihnachtsstimmung spüren.



Das NABE-Team wünscht allen schöne Weihnachtsferien und ein gutes neues Jahr!


Seiten-Werkzeuge