Die Schule ist auch unser Leben!

Auch wenn der Schulbesuch im Alter von 10 bis 14 Jahren verpflichtend ist, so darf Schule im Leben der Jugendlichen heute mehr sein als eine Pflicht. Dieser Anspruch ist nicht immer leicht mit Leben zu füllen aber das Kollegium der MS Eferding Nord gibt gerne sein Bestes um über den Rahmen von Lehrplänen gemeinsam mit den Kindern hinaus zu wachsen. Dabei verstehen wir uns nicht nur als Lehrer sondern als engagierte Begleiter junger Menschen auf dem Weg ins Leben. Was wir fachlich und persönlich dazu beitragen können, kommt von Herzen. Gerne unterstützen wir sie dabei auch gemeinsam mit ihren Eltern. Als Kollegium verstehen wir uns als Team und als solches wollen wir uns Ihnen auch gerne vorstellen:


Christine Obermayr, Direktorin der Mittelschule Eierding Nord

Christine Obermayr, BEd M.Ed. (Direktion)

Eveline Amerstorfer, Religion Das Wenige, das du tun kannst, ist viel

Eveline Amerstorfer, BEd

Roland Andres, Mathematik, Technik und Naturwissenschaften, Bewegung und Sport, Informatik

Roland Andres, BEd, MA

Christina Angster, Klassenvorstand 3a, Mathematik, Berufsorientierung/Politische Bildung, Physik und Chemie, Soziales Lernen, Ernährung und Haushalt Live simply, Dream big, Love often, Laugh lots

Christina Angster, BEd

Magdalena Arthofer-Raab, Klassenvorstand 1c, Englisch, Geschichte, Soziales Lernen, Werkerziehung

Magdalena Arthofer-Raab, BEd

Thomas Baumgartner, Mathematik, Technik und Naturwissenschaften, Physik und Chemie, Werkerziehung

Ing. Thomas Baumgartner, BEd

Barbara Bremberger, Religion

Barbara Bremberger

Sandra Brunner, Geografie und Wirtschaftskunde, Geschichte und Sozialkunde, Religion (evangelisch), Berufsorientierung/Politische Bildung, Werkerziehung

Sandra Brunner, BEd

Gabriele Bumberger, Deutsch und Bibliothekarin

Gabriele Bumberger, BEd

Fadime Celepci, Religion (islamisch)

Fadime Celepci, BEd

Nicole Edelsbacher, Klassenvorstand 4a, Soziales Lernen, Englisch, Geschichte und Sozialkunde, Geographie, Englisch intensiv, Fachkoordinator für Englisch Better than a thousand days of diligent study is one day with a great teacher.

Mag. Nicole Edelsbacher, BEd

Valbona Eibl, Muttersprache Albanisch

Valbona Eibl

Brigitte Elsener, Deutsch, Geografie und Wirtschaftskunde, Biologie und Umweltkunde, Geschichte und Sozialkunde, Französisch

Brigitte Elsener, M.A.

Clemens Flachs-Braun, Deutsch, Musikerziehung, Werkerziehung, Technik und Naturwissenschaften

Clemens Flachs-Braun, BEd

Brigitte Friesenbichler, Klasenvorstand 4c, Soziales Lernen, Sonderpädagogin Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen

Brigitte Friesenbichler

Alexander Friedrich, Deutsch, Geschichte und Sozialkunde, Technik und Naturwissenschaften

Alexander Friedrich

Silvia Gruber, Klassenvorstand 1a, Englisch, Soziales Lernen, Religion

Silvia Gruber, BEd

Eva Heider-Stadler, Englisch, Geografie und Wirtschaftskunde, Englisch intensiv Wer nichts weiß, muss alles glauben

Mag. Eva Heider-Stadler, BEd

Christina Hinterhölzl, Englisch, Bildnerische Erziehung

Christina Hinterhölzl, BEd

Melanie Hofmann, Assistentin

Melanie Hofmann

Petra Hofstätter, Mathematik, Werkerziehung, Kreatives Gestalten, Bewegung und Sport Mädchen, Fachkoordinator für Mathematik

Petra Hofstätter

Marlene Holzinger, Karenz

Marlene Holzinger, BEd

Birgit Kager, Deutsch, Biologie und Umweltkunde, Bildnerische Erziehung, Technik und Naturwissenschaften

Birgit Kager

Philipp Karlsböck, Klassenvorstand 2b, Soziales Lernen, Deutsch, Werkerziehung, Technik und Naturwissenschaften, Musikerziehung

Philipp Karlsböck, BEd

Christine Katzinger, Mathematik, Ernährung und Haushalt, Kreatives Gestalten Es gelingen die besten Sachen, wenn wir sie mit dem Herzen machen.

Christine Katzinger, BEd

Verena Keplinger, Karenz Wenn du mich nur nach meinen Noten beurteilst, wirst du meine wahren Stärken nie entdecken

Verena Keplinger, BEd

Tina Kreuzer, Mathematik, Bewegung und Sport Mädchen, Technik und Naturwissenschaften, Gesund und Fit, Bildnerische Erziehung Der größte Feind des Wissens ist nicht die Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.

Tina Kreuzer, BEd

Renate Perner-Schwarzmann, Deutsch, Bildnerische Erziehung, Kreatives Gestalten, Werkerziehung

Renate Perner-Schwarzmann, BEd, BA

Günter Pilsner, Deutsch, Geschichte und Sozialkunde, Musik-Tanz-Theater, Mentor

Günter Pilsner

Alfred Pröll, Mathematik, Biologie und Umweltkunde, Bildnerische Erziehung, Technik und Naturwissenschaften

Alfred Pröll

Stefan Raab, Deutsch, Musikerziehung, Schulband

Stefan Raab

Susanne Rittenschober, Englisch, Informatik, ECDL

Susanne Rittenschober, MAS, MSC

Katharina Rosenauer, Klassenvorstand 1b, Mathematik, Soziales Lernen, Geografie und Wirtschaftskunde, Technik und Naturwissenschaften, Werkerziehung

Katharina Rosenauer, BEd

Christa Rummerstorfer, Sonderpädagogin

Christa Rummerstorfer, BEd

Maria Schapfl, Klassenvorstand 4b, Deutsch, Musikerziehung, Soziales Lernen, Informatik, Chor, Fachkoordinator für Deutsch In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst

Maria Schapfl, BEd

Isabella Schweitzer, Klassenvorstand 2c, Mathematik, Ernährung und Haushalt, Werkerziehung, Musik-Tanz-Theater, Musikerziehung, Soziales Lernen

Isabella Schweitzer, BEd

Christina Sinzinger, Mathematik, Bewegung und Sport Mädchen, Geografie und Wirtschaftskunde, Gesund und Fit

Christina Sinzinger, BEd

Julia Skumantz, Mathematik, Physik/Chemie, Bewegung und Sport Mädchen, Technik und Naturwissenschaften

Julia Skumantz, BEd

Lisa Stadler, Klassenvorstand 2a, Soziales Lernen, Englisch, Biologie und Umweltkunde, Informatik, Technik und Naturwissenschaften

Lisa Stadler, BEd

Sabine Steinöcker, Biologie und Umweltkunde, Gesund und Fit,  Bewegung und Sport Knaben

Sabine Steinöcker

Oliver Winterer, Klassenvorstand 3c, Soziales Lernen, Englisch, Bewegung und Sport Knaben, Werkerziehung

Oliver Winterer, BEd

Simone Wöß, Klassenvorstand 3b, Soziales Lernen, Musikerziehung, Bildnerische Erziehung, Sonderpädagogin, FIDS Mitarbeiterin Kinder lernen mehr von unserem Verhalten, als von dem, was wir ihnen beibringen.

Simone Wöß, BEd